Wandverbiegung

Wandverbiegung Huf

           Eine Wandverbiegung am Huf wird durch zu großen Wandüberstand (zu wenig Abrieb)

           oder Imbalancen in der Hufkapsel verursacht. Sie bringt eine Zerrung der weißen Linie mit

           sich.

           In schlimmen Fällen kann es zum Absinken des Hufbeins und der Sohle kommen, was für das

           Pferd schmerzhaft ist.

 

 

 

 

 

Zurück zur übersicht Hufprobleme